Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Flugschule Grenzenlos und Sicherheitstraining Campus Annecy

Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen

Die Trainer/Reiseleiter übernehmen keinerlei Haftung jeglicher Art. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Personen mit körperlichen oder psychischen Mängeln können nur nach vorheriger Absprache mit den Trainern/Reiseleitern teilnehmen.

Teilnehmer sind bei der Flugschule Grenzenlos evtl. Ansprüchen Dritter gegenüber versichert. Sonstige Versicherungen bestehen nicht. Wir haften nicht bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung Ihres Eigentums.

Minderjährige (unter 14 Jahre) benötigen eine formlose, schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Die Preise und Leistungsinhalte der jeweiligen Trainings beziehen sich auf eine Person.

Zur Sicherheit der Teilnehmer entscheidet der Kursleiter über die Teilnahme an Flugübungen und eventuellen witterungsbedingten Programmänderungen.

Anmeldung

Die schriftliche und mündliche Anmeldung stellt ein Vertragsangebot dar. Durch die Anmeldebestätigung wird der Vertrag rechtskräftig abgeschlossen. Nach Anmeldung und Erreichung der Mindestteilnehmerzahl wird eine Rechnung an den Kunden verschickt.

Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Damit ist die Teilnahme gesichert. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

Reiserücktritt durch den Teilnehmer

Wir empfehlen den Rücktritt schriftlich, unter Angabe des Grundes zu erklären. Der Rücktritt wird wirksam am Tage des Posteinganges.

Es werden folgende Stornogebühren berechnet:

  • Sicherheitstraining:
    Erfolgt die Abmeldung innerhalb von zwei Wochen (1 – 14 Tage) vor Kursbeginn, so ist der volle Preis zu zahlen, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Bei 15 – 21 Tagen vor Kursbeginn 50 % der Kursgebühr. In jedem Fall wird bei der Annullierung die Bearbeitungsgebühr von pauschal € 150,00 berechnet.
  • Bei Flugreisen:
    Erfolgt die Abmeldung innerhalb von drei Woche (1 – 21 Tage) vor Reisebeginn, so ist der volle Preis zu zahlen, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Bei 21 – 36 Tagen vor Reisebeginn 50 % der Reisekosten. In jedem Fall wird bei der Annullierung die Bearbeitungsgebühr von pauschal € 150,00 berechnet.
  • Bei Reisen mit dem Auto:
    Erfolgt die Abmeldung innerhalb von zwei Wochen (1 – 14 Tage) vor Reisebeginn, so ist der volle Preis zu zahlen, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Bei 15 – 21 Tagen vor Reisebeginn 50 % der Reisekosten. In jedem Fall wird bei der Annullierung die Bearbeitungsgebühr von pauschal € 150,00 berechnet.

Reiserücktritt durch den Veranstalter

Bis 1 Woche (7 Tage) vor Reise- oder Trainingsbeginn kann der Veranstalter zurücktreten, falls für die Reise/das Training eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Der Teilnehmer erhält den bereits bezahlten Rechnungspreis zurück.

Gefährdet der Teilnehmer seine eigene oder die Sicherheit anderer, oder wird das Training/die Reise in grobfahrlässiger Weise gestört, so behält sich der Reiseleiter/Trainingsleiter das Recht vor, den Vertrag fristlos zu kündigen. Der bezahlte Rechnungspreis wird dann zu max. 50% zurückerstattet.

Gewährleistung und Verfall von Leistungen

Ist die Beendigung eines Trainings wetterbedingt nicht möglich oder scheidet ein Teilnehmer aufgrund einer Verletzung oder Krankheit aus, bestehen keine Ansprüche auf Erstattung der Kursgebühr. Entgangene Kursinhalte können innerhalb von 6 Monaten nachgeholt werden. Die Termine für die Weiterführung der Veranstaltung sind mit der Flugschule Grenzenlos abzusprechen.

Bleibt ein Teilnehmer während der Reise/dem Training ohne Entschuldigung oder Benachrichtigung fern, so besteht kein Anspruch auf Ersatz.

Unwirksamkeit

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

Preise und Leistungen

Es gelten die in der Programmübersicht bzw. der Homepage abgedruckten Preise und Leistungen (Preisänderungen vorbehalten).

Newsletter

Mit Zustimmung der AGB bei der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, aktuelle Informationen rund um die Flugschule Grenzenlos per Newsletter zu erhalten. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.


Kontakt zu uns

Flugschule Grenzenlos
Christa Vogel
6105 Leutasch
Österreich

+43 (0)664 4410 868

UID: ATU 576 092 07
St.Nr.: 81 132/1033
Finanzamt Innsbruck

IBAN: AT66 3631 4000 0501 0558
BIC: RZTIAT22314

Sicherheitstraining Campus Annecy
Jürgen Kraus
Kirchplatzl 124b
6105 Leutasch
Österreich

UID: ATU 308 553 03
St.Nr.: 81 131/8856
Finanzamt Innsbruck

IBAN: AT20 3631 4000 0501 5557
BIC: RZTIAT22314