3+3 Sicherheits- und Thermikflugtraining

Unser 3+3-Training ist für Piloten gedacht, die fehlende Elemente für die B-Schein Praxis in dieser Woche absolvieren möchten. Die B-Schein-Theorie sollte, muss aber nicht, absolviert sein. Das Besondere dieser Trainingswoche ist, dass dies in Kombination mit einem 3-tägigen Sicherheits- sowie einem 3-tägigen Performancetraining mit Thermik- und Streckenflug stattfindet. Trainer im Boot ist Jürgen und Trainer für Thermik- und Streckenfliegen ist Ferdinand Vogel.

Trainingsinhalt

Je nach Wetterbedingungen werden wir die Trainingsinhalte dieser Woche verteilen, um dir den größten Lernerfolg zu gewährleisten und keine Chance für ein gezieltes B-Schein-Training ungenutzt lassen.

Über Wasser trainieren wir je nachdem was du gerne fliegen möchtest, folgende Manöver:

  • B-Schein Anforderungen: Nicken, Rollen, Ohrenanlegen, beschleunigtes Ohrenanlegen, Klapper, B-Stall, eventuell sogar den Anfang der Steilspirale oder wenn du schon trainiert hast, die Steilspirale.
  • Sonstige Manöver: Wenn du schon ein Sicherheitstraining absolviert hast, kannst du auch an deinem aktuellen Könnenstand anknüpfen - siehe Manöver im Sicherheitstraining/Freestyletraining.

Jeweils nach Pilotenlevel und Könnensstand.

Die restlichen Tage werden wir mit Thermiktraining verbringen. Annecy ist für dieses Vorhaben das perfekte Fluggelände.

Trainingsziel

Ziel dieser Woche ist die kleine Seerunde – ein Streckenflug der Superlative:

Kleine Seerunde

  • Aufdrehen
  • zu den „Zähnen“ (Les Dents) fliegen
  • wieder aufdrehen
  • über den See den Talsprung - in diesem Fall den Seesprung - machen
  • auf der sogenannten Rolltreppe vom Rock de Boef ganz hoch
  • und dann entweder wieder den Talsprung zum Startplatz
  • oder ganz gemütlich zum Landeplatz in Doussard

Groundhandling

Wenn der Wind dann noch ansteht, kann das Feingefühl mit Groundhandling und Rückwärts-Aufziehen trainiert werden. Wir helfen gerne mit Tipps und Tricks.

Anreise

Die Anreise erfolgt am Samstag Abend.

Unsere Leistungen

  • Am Sonntag:
    • Einweisung in das Fluggelände
    • Schwerpunkt Start (Start-Video-Analyse)
    • theoretische Einweisung in das Sicherheitstraining
    • Materialausgabe etc.
  • 3 Tage Sicherheitstraining
  • Einweisung und Vertiefung des Themas Thermikfliegen
  • 3 Tage Streckenfliegen – Streckenflug – kleine Seerunde (wenn die Wetterbedingungen es zulassen!)
  • B-Schein Abschluss (Voraussetzung absolvierte B-Schein Theorie)

Kosten

€ 690,00

Sicherheitstraining

Sicherheitstraining SIV(01)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(02)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(03)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(04)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(05)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(06)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(07)-Thermik/SIV

Ferdi und Jürgen

Sicherheitstraining SIV(08)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(09)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(10)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(11)-Thermik/SIV

Ferdi und Jürgen

Sicherheitstraining SIV(12)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(13)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(14)

Simon

Sicherheitstraining SIV(15)

Jürgen

Sicherheitstraining SIV(16)

Jürgen

Das solltest du mitbringen

  • Gültige Fluglizenz (A-Schein, Österreichischer Pilotenschein, Brevet)
  • Gültige Gleitsegelhaftpflichtversicherung
  • Zugelassene und geprüfte Gleitschirmausrüstung
  • Gültiger Zweijahres-Check
  • Mind. jährlich gepacktes Rettungsgerät